IMPG BLOG

Institut für Musikpädagogik Graz

Musizieren im Ensemble

Die Fortbildungsreihe mit dem Thema „Ensemblemusizieren“ in Kooperation mit der Kunstuniversität Graz, dem BMUKK und der PH Niederösterreich ist nach wie vor ein richtungsweisender Meilenstein in der Qualitätsentwicklung der Neuen Musikmittelschulen vormals Musikhauptschulen in Österreich Dem Bundesvorstand Erhard Mann gelang es bereits zum dritten Mal, entsprechende finanzielle Mittel beim BMUKK zu lukrieren. Das Institut für Musikpädagogik mit seinem Vorstand O.Univ.Prof. Mag. Gerhard Wanker plante deshalb jeweils in 4 Modulen eine dreitägige Fortbildungsveranstaltung (Modul 1: 10.4 – 12.4.2013; Modul 2: 25.09.-27.09.2013; Modul 3: 02.01. – 04.01.2014; Modul 4: 15.07. – 17.07.2014). Mit einem ausgewählten Referententeam konnten diesmal 18 Lehrerinnen und Lehrer aus 5 Bundesländern (Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark) in verschiedenen stilistischen Bereichen gemeinsam musizieren und wertvolle Tipps für sich selbst und die Schulpraxis bekommen. Dr. Manfred Rechberger betreute den Themenbereich „Popmusik“ und „Notenschreibprogramme am Computer“,  für die „Alte Musik“ war Mag. Lucia Froihofer zuständig, den Bereich „Volksmusik“ betreute das Ehepaar Ingeborg und Hermann Härtel, den Bereich „Weltmusik“ übernahm Mag. Thomas Held.

 

In den 4 Modulen wurden folgende Inhalte geboten:

  • Kennenlernen von entsprechender brauchbarer Literatur
  • Arrangieren von einer Melodiestimme für variable Besetzungen in verschiedenen Stilen
  • Eigene Gestaltung von verschiedenen freien Musiziermöglichkeiten unter Berücksichtigung von Ostinato, Variation, Chaconne, Blues, Liedformen etc.
  • Kreatives Arbeiten mit verschiedenen musikalischen Vorgaben und das Erleben eines spannenden Prozesses des gemeinsamen Musizierens
  • Umsetzung von Aufführungshinweisen und stilgerechter Interpretation Leitung und Durchführung einer Tonaufnahme mit den technischen Möglichkeiten der modernen Studiotechnik
  • Eigenständige Durchführung einer Audio-Postproduction bis zur fertigen CD

Die Abschlussfeier mit  Zertifikatsüberreichung fand in der Buschenschank Sattler in der Nähe von Graz statt.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 IMPG BLOG

Thema von Anders Norén