IMPG BLOG

Institut für Musikpädagogik Graz

Gschnas 2011

DSC_0189

Der Fasching gibt den Menschen jedes Jahr aufs Neue die Möglichkeit, auszuprobieren, wer man außer seiner selbst sonst noch sein könnte.

Beim alljährlichen Gschnas-Fest, das von den ÖH-Vertretern der musikpädagogischen Abteilung ein einem Hörsaal in der sogenannten Reiterkaserne veranstaltet wurde, konnten die Anwesenden an ihren Kolleginnen und Kollegen völlig neue Seiten entdecken. Manche Kostüme waren klassisch, manche gewagt, einige sehr kreativ und alle zu loben, die verkleidet erschienen sind.

Als „Schirmherr“ gesellte sich sogar der Vorstand des Instituts zur lustigen Schumu-Runde und gab dann auch den Vorsitz der Jury zur Prämierung der besten Verkleidung um Mitternacht.

                             –> Fotoalbum

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2018 IMPG BLOG

Thema von Anders Norén