IMPG BLOG

Institut für Musikpädagogik Graz

Liederbrunnen 2017

Am Montag, dem 6. März 2017, 19 Uhr, fand der alljährliche Liederbrunnen in der Reiterkaserne statt.

DSC_0069

Die Referenten Mag. Max Stadler und Marcus Weberhofer, BA stellten zu Beginn den neuen Band 14 der Musikpädagogischen Schriften am Institut für Musikpädagogik mit dem Titel „Symphonic Vocals“ vor. Im Zentrum dieser Arbeit stehen einprägsame Melodien und musikalische Themen der Orchesterliteratur, die für den Einsatz in der Sekundarstufe I und II in Form von zwei- bis vierstimmigen Vokalarrangements aufbereitet wurden. Abwechselnd erarbeiteten die beiden Referenten, die maßgeblich an der der neuen Publikation beteiligt waren, mit den Teilnehmenden die Arrangements, stellten die beiliegende Audio- und Daten-CD und einige Möglichkeiten der Erarbeitung in einer Schulklasse vor.

Im zweiten Teil des Liederbrunnens präsentierte Max Stadler, der seit dem Wintersemester 2016 die Lehrveranstaltung „Schulpraktisches Arrangement“ am Institut abhält, einige seiner neuesten Transkriptionen und Arrangements, in denen großer Wert auf die Orientierung an den Originalversionen gelegt wurde. Am Ende des Liederbrunnens wurde ein Song der Vokalgruppe „Pentatonix“ in vereinfachter Form mit dem Publikum erarbeitet.

ZUM TRAILER

Der nächste Liederbrunnen findet am 5. März 2018 um 19.00 Uhr statt.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 IMPG BLOG

Thema von Anders Norén