IMPG BLOG

Institut für Musikpädagogik Graz

Liederbrunnen 2018

Voller Energie und mit großem Erfolg brachte Mag. Emmanuel Feiner den alljährlichen Liederbrunnen, diemal am 5. März 2018, mit mehr als 60 Teilnehmenden über die Bühne. Mit aktuellen Pop-Hits und den dazupassenden Klavierbegleitungen gestaltete er ein buntes Programm und stellte viele neue Ideen für den Musikunterricht vor.

Bernhard Gritsch und Emmanuel Feiner

Nach der Begrüßung durch Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Bernhard Gritsch, welcher auch gleich den nächsten Liederbrunnen am 4. März 2019 ankündigte, stellte Mag. Emanuel Feiner eine Reihe von Liedern aus seinem Unterricht vor.

Er baute auch zusätzlich vorgefertigte Schlagzeug-Patterns ein, mit denen er einigen Liedern den nötigen Groove verpasste. Das Programm reichte von österreichischen über aktuelle Musical-Hits bis zu Nummern aus dem Pop- und Funkbereich.

Zwischendurch stellte er auch sogenannte Fun-Songs vor, die das Programm auflockerten. In Summe: viel Material, schwungvoll und mit Elan präsentiert.

 

Wir freuen uns auf den nächsten Liederbrunnen am 4. März 2019 mit Doris Aichholzer und Alexander Christoph!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 IMPG BLOG

Thema von Anders Norén