Dieser Universitätslehrgang erweitert und vertieft in 8 Modulen das musikpädagogische Know-How der Teilnehmer/-innen in Theorie und Praxis. In zwei Semestern werden vielfältige Angebote von Materialien, Übe- und Spielideen im Sinne einer ganzheitlich orientierten Musikpädagogik zur Verfügung gestellt und erprobt.

Die Teilnehmer/-innen werden durch die Lehrenden auch angeregt, für die eigene pädagogische Praxis Spielräume zu öffnen, in denen die Fähigkeiten von Kindern im Umgang mit Stimme, Körper und Instrument entdeckt, geweckt und gefördert werden.

EMP-Curriculum


 
< zurück   weiter >