Dieser Universitätslehrgang erweitert und vertieft in 8 Modulen das musikpädagogische Know-How der Teilnehmer/-innen in Theorie und Praxis. In zwei Semestern werden vielfältige Angebote von Materialien, Übe- und Spielideen im Sinne einer ganzheitlich orientierten Musikpädagogik zur Verfügung gestellt und erprobt.

Die Teilnehmer/-innen werden durch das Referentinnen- und Referententeam auch angeregt, für die eigene pädagogische Praxis Spielräume zu öffnen, in denen die Fähigkeiten von Kindern im Umgang mit Stimme, Körper und Instrument entdeckt, geweckt und gefördert werden.

 
< zurück   weiter >